Makita Kreuzlinienlaser

Das Unternehmen Makita hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1915 bis heute zu einem Weltkonzern entwickelt. Sie wurde von dem Japaner Mosaburo Makita als Ankerwickelei und Motoren-Reparatur-Werkstatt gegründet. Wie am heutigen Mitarbeiterstand von rund 13.800 zu erkennen, konnte sich das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten stark vergrößern. Mittlerweile werden unter dem Label von Makita diverse handgeführte Elektrowerkzeuge entwickelt und hergestellt.
Neben Japan produziert Makita auch in den USA, in China, Großbritannien und in Deutschland unter der Firmierung Makita Engineering GmbH. Im Laufe der Jahre ist das Sortiment auf mehr als 1000 Geräte angewachsen, die alle für die professionelle Verwendung gedacht sind. Dazu wird das passende Zubehör bereitgehalten. Wer Maschinen von Makita kaufen möchte, kann dies über 40 nationale Vertriebsniederlassungen und natürlich in Baumärkten oder bei Onlinehändlern vornehmen.
In Deutschland betreibt Makita seit 2011 außerdem die Marke maktec by Makita, sie ist ebenfalls auch im stationären Handel erhältlich. Seit April 2015 hat das Unternehmen den Vertrieb der Marke Dolmar übernommen.

Makita SK102Z Kreuzlinienlaser

Der Marita SK102Z* ist ein kompakter Kreuzlinienlaser mit einem magnetischen Wandhalter Beim Makita SK102Z handelt es sich um einen kompakten Kreuzlinienlaser, der mit Batterien und einem magnetischen Wandhalter in einer Transporttasche geliefert wird. Es handelt sich hierbei um ein kompaktes…
Read more